productivity21

9 Dinge, die Erfolgreiche ANDERS machen

Kürzlich habe ich einen Blogeintrag gefunden, den ich gerne mit meinen Lesern teilen möchte.

Er stammt von Dr. Heidi Grant Halvorson, der Associate Direktorin des Motivation Science Center an der Business School der Columbia Universität in New York. Sie beschäftigt sich seit Jahren mit der Wissenschaft der Motivation und hat mittlerweile einige Bücher zu diesem Thema geschrieben. Die neuen Beiträge der modernen Gehirnforschung machen das Thema immer interessanter.

Im Blog, den ich mit Ihnen teilen möchte, schreibt sie darüber, warum Sie manche Ziele, die Sie sich gesetzt haben, erreichen – andere aber nicht. Diese Frage ist gar nicht so leicht zu beantworten, wie man vielleicht im ersten Augenblick meinen könnte (sie behauptet nämlich auch, dass wir uns weit weniger gut kennen, als wir meinen). Selbst brillante, gut ausgebildete Menschen verstehen häufig nicht, sagt sie, warum sie Erfolg haben oder scheitern. Die intuitive Antwort – dass man mit bestimmten Anlagen auf die Welt kommt, mit gewissen Talenten und eben auch Defiziten – ist nur ein kleines Stück der Wahrheit. Tatsächlich zeigt die Forschung, dass erfolgreiche Menschen ihre Ziele erreichen, weil sie bestimmte Dinge TUN- nicht weil sie spezielle Menschen sind. Damit wird die Sache wirklich für jeden von uns interessant: was kann ich TUN, um erfolgreicher zu werden?

Ihre Ratschläge aus dem genannten Blog zusammengefasst sind diese:

    1. Seien Sie konkret.
    2. Nutzen Sie jede Gelegenheit.
    3. Überprüfen Sie sich selbst.
    4. Seien Sie ein realistischer Optimist.
    5. Arbeiten Sie an Ihren Fähigkeiten.
    6. Haben Sie Mumm.
    7. Trainieren Sie Ihre Willenskraft.
    8. Überfordern Sie sich nicht.
    9. Konzentrieren Sie sich auf das Positive.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn Sie einer dieser neun Punkte interessiert, empfehle ich Ihnen, auf Ihrer Seite mehr darüber zu lesen. Die Punkte 6 und 7 sprechen mich derzeit besonders an. Realistischer Optimist zu werden und/oder sich auf das Positive zu konzentrieren, steht sicherlich uns Deutschen besonders gut zu Gesicht. Den Blogeintrag von Dr. Grant Halvorson gibt es natürlich auch auf Deutsch. Und zwar beim Harvard Business Manager.

P.S.: Wie sagte der alte Goethe doch so treffend? Erfolg hat drei Buchstaben: TUN!

Sie müssenEingeloggt als um einen Kommentar zu erstellen.

SEO Powered By SEOPressor